Become a Student

FAQ

 

Was ist ein Social Business und inwiefern ist Glovico.org eines?
 
Der Begriff Social Business wurde vom Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus geprägt und bezeichnet Unternehmen, die zwar profitabel wirtschaften wollen, allerdings keine Rendite ausschütten sondern diese in ihre soziale Mission reinvestieren. Auf der anderen Seite sind Social Businesses unabhängig von staatlicher Förderung und müssen sich selbst finanzieren. Deswegen steht bei einem Social Business das soziale Anliegen im Vordergrund und nicht die finanzielle Rendite.
 
Glovico.org hat es sich zum Ziel gesetzt, mittels Webtechnologien für innovative Einkommensmöglichkeiten in weniger entwickelten Ländern zu sorgen.  Unser Ziel ist es dabei nicht, die Ärmsten der Armen zu erreichen, sondern eine globale Mittelschicht zu unterstützen. Wir planen allerdings mittelfristig ein Mikrokreditprogramm, mittels dessen potentielle Lehrer ein Netbook, eine Webcam, ein Headset und eine ordentliche Internetverbindung vorfinanzieren können. Damit wollen wir auch denjenigen einen Zugang zu Glovico.org ermöglichen, die sich dies zunächst nicht leisten können. 
 
Darüber hinaus wollen wir für mehr interkulturellen Dialog weltweit sorgen und den Austausch zwischen Nord und Süd befördern. Nur dadurch, so unsere Vision, lässt sich langfristig das Bewusstsein für eine egalitärere Welt schaffen.
 
Was passiert, wenn während einer Stunde die Verbindung abbricht?
 
Sollte während der Stunde die Verbindung abbrechen, so setze dich bitte mit deinem Lehrer in Verbindung und vereinbart einen Termin, wo ihr die Stunde ordnungsgemäß beendet. Sollte auch bei diesem Termin nicht Verbindung nicht ausreichend stabil sein, wende dich bitte an uns und wir erstatten wir dir dein Guthaben zurück.
 
Wie finanziert sich Glovico.org?
 
Glovico.org finanziert sich rein durch die Anfangsinvestition und die Erträge aus den Unterrichtstunden. Jeweils 3 € pro Unterrichtsstunde dienen dazu die laufenden Kosten (Hosting, Überweisungskosten, Personalkosten, Marketing, etc.) zu finanzieren, die Plattform weiter zu entwickeln und die Anfangsinvestition zu amortisieren. Für das oben genannte Mikrokreditprogramm wollen wir einen Förderverein aufbauen, der sich über Spenden finanzieren soll.
 
Wie kann ich eine Stunde stornieren?
 
Bis 24 Stunden vor deiner Unterrichtsstunde kannst du diese in deinem Account stornieren. Danach können wir diese leider nicht mehr stornieren, da die Lehrer sich auf die Stunden vorbereiten und möglicherweise kurzfristig nicht mehr erreichbar sind. Du kannst jedoch selbstständig versuchen, den Lehrer noch per Mail zu erreichen und die Stunde zu verschieben.
 
Inwiefern ist Glovico "Fair Trade"?
 
Gemäß der European Fair Trade Association (EFTA) ist Fair Trade ein: "trading partnership that seeks greater equity in international trade". Es bietet "better trading conditions to, and secures the rights of, marginalized producers and workers – especially in the South." Wir erfüllen diese Kriterien indem wir all unseren Lehrern einen fairen und transparenten Lohn zahlen. Und auch wenn unsere Lehrer im Großen und Ganzen weniger marginalisiert sind als ländliche Kleinbauern, so wollen wir doch langfristig auch diesen mittels Mikrokrediten das Unterrichten ermöglichen.
 
Wie werden die Lehrer ausgewählt?
 
Das ist ein wenig wie die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Auf der einen Seite erhalten wir regelmäßig Bewerbungen von interessierten Lehrern und auf der anderen Seite suchen wir aktiv nach Lehrern für bestimmte Sprachen in unserem Netzwerk an NGOs. Mit den potentiellen Lehrern führen wir dann ein Skype-Video-Gespräch, um einen Eindruck der Internetverbindung, der Englischkenntnisse und der Lehrfähigkeit zu gewinnen. Für letzteres lassen wir uns selbst eine Probestunde vom Lehrer geben und achten dabei insbesondere auf die Didaktik. Darüber hinaus fragen wir nach den Lebensumständen der Bewerber und bitten diese, uns ein Onlineformular dazu auszufüllen. Unsere Entscheidung zu einem bestimmten Lehrer beruht dann auf den drei Säulen Internetanbindung, Kompetenz und Lebensumstände.